M`Era Luna
10.-12.08.18
Flugplatz / Hildesheim


Wenn im August dunkle Gestalten durch Hildesheim laufen und der Flugplatz keine Flugzeuge sondern jede Menge Autos, Zelte und noch viel mehr schwarz gewandete Menschen aufweist, dann ist es wieder Zeit fürs M`era Luna Festival. Und in diesem Jahr sogar bei Sonne und blauem Himmel, nur ab und an durchzogen von weißen Wattewölkchen. Wir erinnern uns: 2017 war die reinste Schlammschlacht, ein Glück das diesmal nur ein kurzer Schauer in der Nacht von oben kam.

Viele fleißige Hände bauten in den vorangegangenen Tagen alles auf was auf einem Festival nicht fehlen darf. Neben dem wichtigsten, den Musikbühnen natürlich, gab es wieder einen Mittelaltermarkt mit Gaukelei, Speis und Trank, die Gothic Fashion Town, jede Menge weitere Händler und sogar eine Geisterbahn mit professionellen Erschreckern. Außerdem erfreute sich die M`era Luna Academy großer Beliebtheit, hier konnte man sich z.B. die Haare färben, sich in Sachen MakeUp Tipps holen, über den Catwalk flanieren, sich als Model ablichten lassen und spannenden Vorträgen lauschen.

Das diesjährige Lineup bestand aus dunkelbunt gemischten Bands, wie man gut an dieser Auflistung sehen kann:
THE PRODIGY, EISBRECHER, FRONT 242, IN EXTREMO, MINISTRY, SALTATIO MORTIS, APOPTYGMA BERZERK, PETER HEPPNER, L'ÂME IMMORTELLE, LONDON AFTER MIDNIGHT, LORD OF THE LOST, HOCICO, THE 69 EYES, ATARI TEENAGE RIOT, IN STRICT CONFIDENCE, ROTERSAND, NACHTMAHR, TANZWUT, LACRIMAS PROFUNDERE, ZERAPHINE, BANNKREIS, WELLE:ERDBALL, AESTHETIC PERFECTION, DIE KAMMER, CLAN OF XYMOX, DAS ICH, RABIA SORDA, FROZEN PLASMA, MERCIFUL NUNS, HEIMATAERDE, TORUL, ERDLING, EISFABRIK, FABRIKC, MASSIVE EGO, CEPHALGY, SCHATTENMANN, WHISPERING SONS, TOO DEAD TO DIE

Da war sicherlich für jeden etwas dabei zum abfeiern und Spaß haben. Sei es nun vor der großen Mainstage oder im schattigen Hangar.
Für die daheim Gebliebenen gab es wieder die Möglichkeit einige Konzerte über den Live-Stream zu verfolgen.

Wie in jedem Jahr war das M`era Luna wieder ein gelungenes Festival, was Lust auf mehr macht. Schauen wir mal was uns 2019 erwartet.


Samstag








Weitere Bilder in Arbeit!




Sonntag

Weitere Bilder in Arbeit!